Was ist Astrologie?

Astrologie ist das uralte Wissen um die Zusammenhänge zwischen unserem Sonnensystem und dem Verhalten der Menschen. Das Wort Astrologie leitet sich aus dem Griechischen ab: „astron“ bedeutet der „Stern“ und „logos“ bezeichnet den „Geist“. Die Astrologie untersucht die Positionen von Sonne, Mond und Planeten zum Zeitpunkt der Geburt und betrachtet die Konstellationen am Himmel aus der Perspektive des Geburtsortes eines Menschen.

Aus der Konstellation dieser Planeten zur Geburtszeit lässt sich die Grundstruktur der Persönlichkeit eines Menschen ablesen.

Zunächst besteht ein astrologisches Geburtsbild aus Symbolen. Um diese Symbole in Sprache und konkrete Beispiele zu übersetzen, bedient man sich des Wissens der Psychologie (psychologische Astrologie).

Anders als viele Laien glauben, geht die Astrologie jedoch nicht davon aus, dass die Sterne einen Menschen bei seiner Geburt „prägen“. Genau umgekehrt nehmen Astrologen an, dass jeder Mensch mit seinem persönlichen Charakter genau zu dem Zeitpunkt geboren wird, an dem die zu ihm passenden Planetenkonstellation herrscht.

Astrologie – Wegweiser für ein bewussteres Leben

Die sinnvolle Anwendung der astrologischen Deutung sehe ich in der Hilfe für das Selbst- und Fremdverständnis, im Aufzeigen von Anlagen, Möglichkeiten und Gefahren, mit denen der  Mensch  sich auseinandersetzen muß – keinesfalls aber in fatalistischen Voraussagen von „Glück oder Unglück“.

In klarer Abgrenzung von einer prognostisch festlegenden Astrologie werden die Einschränkungen aufgezeigt, denen die Horoskopdeutung unterliegt.

Fesselnd ist die Verbindung von psychoanalitischen und  astrologischen Konzepten, die Darstellung des symbolischen, vom naturwissenschaftlichen unterschiedenen Denkens der Astrologie.

Die Astrologie geht nicht davon aus, dass ein Mensch bei seiner Geburt von den Sternen „geprägt“ wird. Es scheint vielmehr ein Phänomen zu geben – C.G.Jung nannte es Synchronizität – wonach gleichzeitig an verschiedenen Orten Situationen mit demselben Symbolgehalt ablaufen. Das würde heissen: ein Mensch mit einem bestimmten Charakter wird zu einem ihm gemäßen Zeitpunkt mit einer zu ihm passenden Planetenkonstellation geboren.